1000 × 10

Kesselhaus-Initiative plant Facebook-Kampagne

Nach dem guten Start der Initiative zur Sanierung des Kesselhauses, bei der in wenigen Wochen bereits über 7.000 Euro an Kleinspenden für die Sanierung des Kesselhauses der ehemaligen Bettfedernfabrik Werner & Ehlers zusammengekommen sind, ist nun eine Facebook-Kampagne “1000 × 10” geplant. Zahlreiche positive Stimmen aus der Bevölkerung und die Unterstützung von namhaften Denkmalschützern und Architekten machen Mut, dass die Sanierung des Lindener Kesselhauses wie geplant im Sommer 2016 umgesetzt werden kann. Gute Gespräche mit möglichen Förderern und Sponsoren erhöhen die Zuversicht. Und dennoch ist die Kesaselhaus-Initiative nach wie vor auch auf Kleinspenden und die Unterstützung der Lindener Bürgerinnen und Bürger angewiesen, um den erforderlichen Eigenanteil aufzubringen.

“1000 × 10” startet am 1. Mai beim Internationalen 1.Mai-Fest und möchte die Menschen direkt vor Ort erreichen. Gleichzeitig sollen über Facebook weitere Kreise angesprochen werden. Wenn es gelingt, in den nächsten Monaten 1000 interessierte Unterstüterinnen und Unterstützer zum Erwerb eines 10 Euro-Bausteins zu bewegen, wäre der erste Meilenstein auf dem Weg zur Sanierung des Kesselhauses gesetzt!

Weitere Infos folgen.